Liebe SchülerInnen,

Liebe LehrerInnen,

Liebe Theaterschaffende,

Liebes Publikum,

 

Das TUSCH Jahr 2019/20 hat mit einem wunderbaren Auftaktfestival  begonnen. Dem folgte  der Zwischenstop in welchem altersübergreifende Workshops statt fanden.Die ProjektpartnerInnen proben fleissig und wir sind schon sehr gespannt auf das TUSCH Spektakel im Juni.

 

Sollten Sie Fragen oder Anliegen zu den TUSCH Kooperationen  haben können Sie sich natürlich jederzeit an mich wenden,

 

Nadja Soukup

(Projektleitung TUSCH Darmstadt)

 

 

 

TUSCH sucht neue Partnerschulen für die nächsten beiden Schuljahre 2019/2021

Wir freuen uns auch dieses Jahr auf das TUSCH Spektakel in welchem alle beteiligten Schülerinnen die erarbeiteten Miniaturen auf der Bühne präsentieren werden: 

 

04.06.2019 um 18:00 Kammerspiele des Staatstheaters Darmstadt // 

 

Staatstheater Darmstadt & Bernhard Adelung Schule

Theater Transit & Landrat Gruber Schule Dieburg

 

05.06.2019 um 18:00 Theater Moller Haus

 

Theaterlabor INC. & Christoph Graupner Schule

 

Theater Lakritz & Rehbergschule Ro.dorf

 

 

06.06.2019 um 18:00 Theater Moller Haus

 

Theater 3 D & Astrid Lindgren Schule

 

Theatermacher & Heinrich Emanuel Merck Schule

 

Download
Tusch_Spektakel_Flyer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.6 MB

Der TUSCH Zwischenstop...

Das TUSCH Auftaktfestival ...

 

Folgende Partner arbeiten in diesem Zyklus zusammen zusammen:

 

Rehbergschule Rossdorf ( Betreuende Grundschule) - Theater Lakritz

 

Astrid Lindgren Schule (Grundschule) - Theater 3D

 

Bernhard Adelung Schule (Integrierte Gesamtschule) - Staatstheater Darmstadt

 

Christoph Graupner Schule (Schule mit Förderschwerpunkt geistige Entwicklung) -

Theaterlabor INC.

 

Heinrich Emanuel Merck Schule (Berufliche Schule) - Theatermacher

 

Landrat Gruberschule Dieburg (Berufliches Gymnasium) - Theater Transit

 

 

 

 

 

 

 

 

Kulturelle Bildung ohne Barriere: Wir bitten mit diesem Aufruf auf der Plattform better.place um Spenden !